Was ist der Tolkien Tag?

Normalerweise bevölkern jedes Jahr am Wochenende nach Pfingsten  Hobbits, Orks, Zauberer und Zwerge den Ort Pont bei Geldern. Dann sind wieder die Tolkien Tage, die das Dorf für ein Wochenende in Mittelerde verwandeln. Im letzten Jahr kamen über 8000 Besucher an den Niederrhein. Da die Tolkien Tage in diesem Jahr durch COVID-19 nicht wie gewohnt stattfinden können, lassen wir das Ganze online stattfinden. Auf dieser Seite wollen wir Euch aber einen Eindruck verschaffen, was dieses Event normalerweise auszeichnet. Die Tolkien Tage sind eine rein ehrenamtlich organisierte Veranstaltung, die von der gemeinnützigen Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. am Linken Niederrhein seit 12 Jahren ausgetragen werden. Neben zahlreichen Vorträgen und Workshops rund um J.R.R. Tolkien und Mittelerde, bietet das Fest auch jede Menge Cosplay- und Gewandungsgruppen, internationale Künstler, Autoren und Wissenschaftler, Lagerleben aus Mittelerde und in guter Hobbit Tradition, viel leckeres Essen und süffiges, regionales Bier. Am Freitagabend wird zudem im Freilichtkino ein Film der beliebten „Herr der Ringe“ Reihe gezeigt.

Nächstes Jahr finden die Tolkien Tage wieder regulär am Wochenende nach Pfingsten, vom 28. bis 30. Mai 2021 statt. Alle Eintrittskarten für 2020 behalten ihre Gültigkeit. Tickets, die 2021 nicht in Anspruch genommen werden können, werden zurückerstattet. Der Kartenvorverkauf für die Tolkien Tage 2021 geht somit nahtlos weiter. Sichert Euch jetzt schon die Tickets für das nächste Jahr, denn nach wie vor gilt auch für 2021: Es können maximal 5.000 Besucher pro Tag zu den Tolkien Tagen kommen. Da wir im 2019 hier schon knapp an die Grenze stießen, empfehlen wir jedem, die Tickets im Vorverkauf zu erwerben. Wir können sonst nicht garantieren, dass Ihr an der Tageskasse eingelassen werden könnt und das wäre sehr schade.

Bereits erworbene Karten für 2020 sind auch 2021 gültig, ebenso die gebuchten Zeltplätze. So haben diejenigen, die für 2020 einen der begehrten Zeltplätze ergattert hatten, auch im nächsten Jahr ihren Zeltplatz sicher. Alle, die im nächsten Jahr nicht kommen können oder wollen, haben die Möglichkeit, ihr Ticket zurückzugeben und das Geld erstatten zu lassen. Dies ist entweder über den Eventim Kundenservice oder bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle, an der Ihr Euer Ticket erworben habt, möglich.

Wir hoffen jedoch sehr, dass möglichst viele von Euch auch im nächsten Jahr dabei sind, ihr Ticket behalten und uns unterstützen.